Spenden

Das Ziel der Arbeitsgemeinschaft ausserordentlich ist ein solidarisches Miteinander weltweit. Deshalb vermitteln wir Freiwilligeneinsätze in verschiedene Ordensprojekte im Ausland. Unsere Solidarität gilt inbesondere arm gemachten Menschen auf der ganzen Welt. Gleichzeitig setzen wir uns auch im Inland für die Bewahrung der Schöpfung ein. Unsere Angebote zielen auf den Schutz unseres "gemeinsamen Hauses". ausserordentlich möchte mit Aktionen sowie Veranstaltungen auf globale Ungerechtigkeiten hinweisen. Sie versteht sich als  Multiplikatorin des Engagements und Wissensschatzes der Menschen sein, die sich für sozial-ökologische Gerechtigkeit einsetzen, besonders  innerhalb der Ordensgemeinschaften und der römisch-katholischen Kirche. Wenn Sie sich mit unseren Zielen identifizieren können und unsere Arbeit unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende!

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende den Verwendungszweck ‚ausserordentlich‘ an.

Kontospenden